Slip Inside You...
  Startseite
  Archiv
  Erotische Lyrik
  Dumme Fragen - Dumme Antworten
  Wenn...
  Ungerade
  ...
  Lieblings Lieder
  Musik
  Nur Worte
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   annschn
   wikinger
   faultier
   Promisc
   Foto der Woche
   rattenkopp


moon phase


http://myblog.de/hoobatante

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Die Kraniche ziehen. Zu Hunderten flogen sie heute ?ber unser Haus. Zur?ck in die W?rme.
Ich w?nschte, ich k?nnte mit ihnen gehen. Die K?lte hinter mir lassen.
"Zieh aus, mein Herz, und suche Freud."

Seltsame Gedanken, an einem seltsamen Sonntag-Abend.
Vertrauen, Verlangen, Hoffnung. Eine ganze Welle von Empfindungen st?rzt auf mich ein, reisst mir den Boden unter den F?ssen weg.
"Weniger denken, mehr leben."

In der Vergangenheit leben bringt nichts und auch die Zukunft liegt im Verborgenen. Es z?hlt nur das hier und jetzt. Und jetzt will ich einfach nur gl?cklich sein.
16.10.05 17:59


Werbung


Dinge, die unbedingt mal gesagt werden m?ssen:

DANKE F?R NICHTS!

Und:

FAHR ZUR H?LLE, RU!


Du bist sang und klanglos einfach aus meinem Leben verschwunden, w?hrend ich H?llenqualen gelitten habe, nicht wusste was los ist, mir den Kopf zerbrochen hab.
Das ist JETZT vorbei.
Ich hab genug gelitten, hab mir genug Vorw?rfe gemacht.
Ich werd nicht mehr auf deinen Anruf warten, ich werde auf gar nichts mehr warten. Behalt deine Ausreden, ich will sie nicht.
Geh aus meinem Leben und komm nicht zur?ck.

"Ich will dich nicht mehr sehn, f?r mich bist du tot."


19.10.05 20:46


Die Welt in einem Sandkorn sehen
und den Himmel in einer wilden Blume.
Unendlichkeit zu halten in der Hand
und Ewigkeit in einer Stunde.
22.10.05 13:46




Just a try to impress whoever...
22.10.05 20:34





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung